Meine MBSR-Kurs Erfahrungen

Stress abbauen durch Achtsamkeit

Stress abbauen Kurs meine Erfahrungen

In diesem Artikel geht es um meine Erfahrungen mit dem Online-Kurs MBSR-Stressbewältigung von Maren Schneider. Ich habe diesen Kurs selbst durchgeführt und für dich ganz genau unter die Lupe genommen. Dies ist ein absolut ehrlicher Erfahrungsbericht zum Online-Kurs MBSR-Stressbewältigung  von Maren Schneider und ich schreibe dir, was mir gefallen hat und was nicht.

Dies ist ein ganz persönlicher Erfahrungsbericht und du kannst hier zur offiziellen MBSR-Seite von Maren Schneider gelangen.*

Wie komme ich zum Thema Stress abbauen und diesem Kurs?

Ich bin Führungskraft und Unternehmerin. Beides für sich ist schon ein Full-Time-Job und ich wollte wieder körperlich und seelisch ins Gleichgewicht kommen. Ich beschäftigte mich näher mit dem Thema Stress abbauen und wurde auf diesen MBSR-Kurs aufmerksam. Da dieser Kurs nur online zur Verfügung steht und ich die Trainerin nicht kannte, war ich zunächst etwas skeptisch. Deshalb möchte dir nach meiner Erfahrung vorab nützliche Informationen zu diesem MBSR-Stressbewältigungsprogramm von Maren Schneider geben.

Du solltest wissen, dass ich nicht nur über alles Positive schreiben werde, sondern auch die negativen Dinge ansprechen werde.

MBSR – Was hat das mit Stress abbauen zu tun und für wen macht es Sinn?

MBSR ist die Abkürzung von Mindfulness Based Stress Reduction (zu deutsch: achtsamkeitsbasierte Stressreduktion). Die amerikanischen Professoren Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli haben dieses 8-wöchige Programm bereits 1979 entwickelt. Das Ziel war es Menschen zu helfen, die beruflich oder privat sehr gestresst sind und sogar unter chronischen Schmerzen und Erkrankungen leiden. Der Kurs ist also ideal für alle, die endlich effektiv ihren Stress abbauen möchten und sich langfristig davor schützen möchten. Dieses Stressbewältigungsprogramm ist wissenschaftlich fundiert und hat sich bereits über viele Jahrzehnte bewährt.

Dieses Programm dauert 8 Wochen und man lernt viele praktische Übungen zur Stressreduktion und schult seine Achtsamkeit. Das ist DER Schlüssel, um auch in Zukunft nicht auszubrennen. Man achtet viel mehr auf sich und seinen Körper und kann ggf. rechtzeitig die Notbremse ziehen.

Maren Schneider bietet in der Achtsamkeit Online-Akademia diesen Kurs online an und du kannst dir die Lektionen bei freier Zeiteinteilung egal wo du bist anschauen.

Das Beste daran ist, du kannst dir ein den kompletten 1. Teil kostenlos anschauen! Darin enthalten ist nicht nur alles Wissenswerte über Achtsamkeit und Stressbewältigung, sondern auch die komplette Unterrichtseinheit zum Thema „Mit der Achtsamkeit vertraut werden“ und du erhältst praktische Übungen zum Stress abbauen. Das sind insgesamt über 140 Minuten Lernmaterial. Du kannst dich hier kostenlos anmelden*.

Maren Schneider MBSR Stressbewältigungsprogramm

Wenn du Stress abbauen möchtest, um in Zukunft gelassen im Job und im Privatleben zu bleiben, dann ist dieses Stressbewältigungsprogramm genau richtig für dich. Der 8-wöchige Kurs ist folgendermaßen aufgebaut: es gibt einen Mix aus Video-Coachings, Audio-Mediationen und Übungen für deinen Alltag. Die Lektionen kannst du mit einem persönlichen Zugang über deinen Browser abrufen. Dir wird angezeigt, welche Lektionen du schon erledigt hast. Du muss dafür nicht besonders technikaffin sein.

Alles steht dir 24 Stunden/7 Tage die Woche zur Verfügung. Du erhältst einen lebenslangen Zugang zu dem Stressbewältigungsprogramm. Also auch wenn du bspw. in 5 Jahren nochmal eine Übung wiederholen möchtest, ist das kein Problem. Du kannst die Lektionen nicht nur über deinen PC/Laptop aufrufen, sondern auch über dein Smartphone oder Tablet. So hast du deinen Kurs zum Stress abbauen immer dabei und kannst auch im Wartezimmer oder in der Bahn die nächste Lektion anhören. Für die Übungen brauchst du allerdings Ruhe 🙂

Und warum habe ich das MBSR-Training gebucht?

Schon vor einigen Jahren hatte ich mich mit MBSR beschäftigt. Allerdings waren das immer Vor-Ort-Trainings und mit ca. 300 EUR doch sehr teuer. Die Termine über 8 Wochen freizuhalten, fand ich zudem schlicht unmöglich.

Corona hat nun unser Leben in vielen Bereichen entscheidend verändert, auch einiges zum Positiven. Wir haben nicht nur mehr Zeit, da zeitweise keine Restaurants geöffnet sind und wir sowieso besser zu Hause bleiben sollten. Viele Unternehmen bieten ihre Leistungen nun auch online an. Ich finde das sehr praktisch, die Zeit sinnvoll zu nutzen und etwas für mich zu tun. Denn mit den konkreten Aufgaben und Übungen für den Alltag fühle ich mich richtig gut gerüstet. Ich wollte einen besseren Umgang mit Belastungssituationen erlernen und seien wir ehrlich, die kommen im Leben immer mal wieder vor.

Jeder Mensch ist anders und hat eine individuelle Persönlichkeit, unterschiedliche Erfahrungen im Leben gesammelt und wurde anders erzogen. Aber manchmal kommen wir echt an unsere Grenzen und herkömmliche Strategien reichen nicht mehr. Ich wollte raus dem nächtelangen Grübeln und die „Affenhorde beruhigen“ (wie Maren so schön formuliert hat). Man wird zwar mit den Jahren durchaus gelassener, aber manchmal klappt nichts mehr.

Alleine ist das sehr schwierig zu lernen und ich suchte nach einer flexiblen Lösung stressfreier zu leben. Das MBSR-Programm von Maren Schneider kam da genau richtig und sie ist menschlich auch jemand, dem ich gerne zuhöre und damit das Wissen auch besser aufnehmen kann. Also let’s go!

MBSR Jetzt kostenlos testn

Wie ist das MBSR-Programm von Maren Schneider aufgebaut?

Stress abbauen Kurs Screenshot

Meine MBSR-Erfahrungen

Der Kurs geht über 8 Wochen und ist folgendermaßen aufgebaut. Zunächst gibt es eine Einleitung und Organisatorisches. Dann folgen die einzelnen Lektionen mit jeweils einer Unterrichtseinheit und den Hausaufgaben (mit MP3-Download). Du kannst jede Lektion nochmal anhören und dein Wissen vertiefen.

Ich schreibe dir hier eine kleine Übersicht zu den einzelnen Lektionen zum Stress abbauen:

  • 1. Woche: Mit der Achtsamkeit vertraut werden
    In der 1. Woche geht es darum, wie du Einfluss auf deine Aufmerksamkeit nehmen kannst. Außerdem lernst du, wie du deine Sinne und deinen Körper als Anker im Hier und Jetzt nutzen kannst und ganz konzentriert bist.
    Praktische Übungen: Genussübung/Achtsames Essen und Body-Scan
  • 2. Woche: Einführung in die Mediation
    Du lernst aus den quälenden Gedanken und Grübeleien auszusteigen, in der Gegenwart zu bleiben und endlich zur Ruhe zu kommen.
    Praktische Übungen: Atem-Meditation
  • 3. Woche: Achtsames Yoga – Wohltat für Körper und Geist
    Durch gezielte Yoga-Übungen lernst du in dieser Woche wunderbar zu entspannen. Aber auch das Thema Grenzen setzen wird angesprochen, so dass du lernst sanfter mit dir umzugehen.
    Praktische Übungen: Achtsamkeits-Yoga
  • 4. Woche: Achtsamer Ausstieg aus dem Stress
    Wäre es nicht schön, ganz gelassen auf Anforderungen in unserem Leben zu reagieren? Es geht in der Woche um die Stress-Abläufe und wie du dich selbst beruhigen kannst.
    Praktische Übungen: 3-Minuten-Atemraum
  • 5. Woche: Herausforderungen gelassen meistern
    Du trainiert deine Fähigkeiten ruhig und zentriert zu bleiben immer mehr.
    Praktische Übungen: Meditation mit Geräuschen, Körperempfindungen, Gedanken und Emotionen
  • 6. Woche: Kommunikation und Tag der Stille
    Diesmal wird das Thema achtsamer Umgang in Gesprächen sein, die freundlich und wertschätzend sind. Eine Besonderheit ist ein Tag der Stille.
    Praktische Übungen: Gehmeditation
  • 7. Woche: Muße & Selbstfürsorge
    Es geht raus in die Natur und du lernst, wie du in Zukunft für dich sorgst und in deine Kraft kommst.
    Praktische Übungen: Meditation an unterschiedlichen Plätzen und stehende Meditation
  • 8. Woche: Selbstmitgefühl und den Weg weiter gehen
    Sei deine beste Freundin bzw. dein bester Freund. Es geht um dich und wie du dich richtig liebevoll und fürsorglich um Dich kümmern kannst. Ein Ausblick für deine Zukunft wird dir mitgegeben.
    Praktische Übungen: Mitgefühls-Meditation

Die einzelnen Lektionen sind sehr übersichtlich strukturiert, leicht zu verstehen und sehr liebevoll gestaltet.

Stress abbauen Kurs Screen

Du wirst Woche für Woche durch den Kurs geleitet. Die meisten Einheiten sind zum Anhören, aber auch die Videos sind sehr ansprechend aufgenommen worden. Beides hat eine sehr gute Qualität. In einem Journal kann man sogenannte Reflexions-Fragen beantworten. Parallel empfiehlt Maren Schneider ein Tagebuch zu führen und sich Notizen zu seinen Gedanken, Veränderungen und Reflexionen zu machen. Diesen Tipp habe ich direkt genutzt und als sehr wertvoll empfunden, da ich in den 8 Wochen immer wieder nachblättern konnte.

Du solltest dir unbedingt etwas Zeit einplanen. Jede Woche benötigst du ca. 1,5-2 Stunden Zeit für das jeweilige Kapitel. Wichtig ist dazu noch, dass du dir aber auch jeden Tag Zeit zum Üben nimmst. Maren Scheiders Empfehlung liegt bei 1 Stunde pro Tag und das kann ich nur bestätigen. Meistens bestehen die Übungen aus 2 Teilen, so dass du auch 1x morgens und 1x abends üben kannst. Es empfiehlt sich seinen Übungsplatz so einzurichten, dass du dich wohl fühlst. Eine Yogamatte, eine warme Decke, ein Kopfkissen und ein Meditations-Kissen oder Bänkchen sind sehr hilfreich.

MBSR Jetzt kostenlos testen

Hinweis: Wenn du ein iPhone hast, dann kannst du dir im App-Store auch die passende App herunterladen. Wenn du die App anschließend öffnest, trägst du einfach die gleiche E-Mail-Adresse von deiner Registrierung ein und alle Kurse der gesamten Online-Akademie werden automatisch geladen. Du kannst die Lektionen sogar herunterladen und dir offline anhören.

Sollte es allerdings mal zu technischen Problemen kommen, wird ein Support leider nur von der Kurs-Plattform Teachable angeboten.

Die Kursleiterin – Maren Schneider

MBSR Stressbewältigung Kursleiterin

Maren Schneider ist Achtsamkeits- und Meditations-Lehrerin, zertifizierte MBSR- und MBCT-Lehrerin, Bestseller-Autorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. 2003 gründete sie das Institut für Achtsamkeit in Düsseldorf. Sie begleitet und behandelt dort Menschen mit Stress- und Burnout-Erkrankungen, sowie chronischen Schmerzen bzw. Erkrankungen. Maren Schneider führt achtsamkeitsbasierte Einzel- und Gruppentherapien durch und leitet 2-5x im Jahr ein Schweige-Retreat im Kloster. 2006 erhielt sie auch die Erlaubnis, als freie buddhistische Lehrerin zu unterrichten.

Stressfrei durch Meditation BuchSie ist außerdem Autorin zahlreicher Bücher und hat viele CDs herausgegeben. Das passende Buch zum Kurs lautet „Stressfrei durch Meditation: Das MBSR-Kursbuch nach der Methode von Jon Kabat-Zinn“* und man kann es sehr gut als Ergänzung zu ihrem Online-Kurs nutzen.

Ihre prägendsten Lehrer waren u.a. Dr. Linda Myoki Lehrhaupt (Bedburg), Prof. Mark Williams (Oxford), Prof. Jon Kabat-Zinn und Prof. Saki Santorelli (USA), sowie ihre buddhistischen Herzenslehrer Lama Gendün Rinpoche, Lama Yeshe Sangmo, Lama Dordje Drölma und Lama Drime Öser.

Maren Schneider kommt aus der Praxis und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Sie ist sehr ehrlich und das macht sie so sympathisch. Ab und an berichtet sie im Kurs sogar über ihre eigenen persönlichen Krisen und wie sie diese bewältigen konnte. Sie ist voll und ganz von der Wirksamkeit des MBSR-Training überzeugt, da sie es selbst seit über 20 Jahren anwendet. Sie nennt es ein Training für das Leben.

MBSR Jetzt kostenlos testen

MBSR-Stressbewältigungsprogramm im Test – Pro und Kontra

Kontra

Von heute auf morgen wirst du mit diesem Programm nicht mega-entspannt auf alle kleineren und größeren Krisen reagieren können. Der Kurs geht nicht ohne Grund 8 Wochen lang. Eine Veränderungen in der Lebenseinstellung und Bewertung bisheriger Glaubenssätze brauchen etwas Zeit. Und genau diese Zeit benötigst du, um mit diesem Kurs erfolgreich für dein Leben im Umgang mit Stress zu werden. Wer keine Zeit hat, sollte besser die Finger davon lassen.

Das MBSR-Stressbewältigungsprogramm ist auch nicht für jeden bzw. jede Lebenssituation geeignet. Wenn du gerade im absoluten Chaos versinkst, eine große Krise dich überrollt und du total erschöpft bist, dann solltest du unbedingt davon Abstand nehmen. Der Kurs ist nicht bei akutem Stress geeignet und würde dich wahrscheinlich überfordern. Du brauchst einen freien Kopf, um so viel neues Wissen aufnehmen zu können. In dem Kurs steckt viel Inhalt und dafür brauchst du Raum zum Lernen. Dieser Kurs ist dafür gemacht, dich in Zukunft vor zu viel Stress zu schützen quasi als Profilaxe.

Auch wenn du unter Depressionen, psychischen Schwierigkeiten leidest oder dich in einem Trauerprozess befindest, solltest du diesen Kurs zumindest vorerst nicht machen. Bitte hole dir zur Unterstützung einen Arzt oder Therapeuten.

Im Laufe des Programms kann es passieren, dass deine Mitmenschen auf einmal nicht mehr so gut mit dir klar kommen und es Konflikte gibt. Du bist dabei dich zu verändern und machst eben nicht mehr alles sofort und jederzeit. Aber das ist ein gesunder Prozess und du erhältst mehr Energie für dich selbst.

Pro

Das MBSR-Stressbewältigungsprogramm hat aber auch enorm viele Vorteile!

Du kannst sofort nach der Buchung starten und die wöchentlichen Lektionen stehen dir im Passwort-geschützten Mitgliederbereich zur Verfügung. Es gibt viele Audio-Sequenzen, damit du dich mehr auf die Stimme von Maren konzentrieren kannst. Wir schauen alle schon genug auf einen Bildschirm. Jede Lektion kannst du beliebig oft wiederholen und du bist in deiner Zeiteinteilung völlig frei. Pausiere, wenn dir danach ist und passe das Programm einfach deiner eigenen Lerngeschwindigkeit an.

Maren Schneider motiviert sehr und du kannst immer deine Fortschritte im Mitgliederbereich sehen. Das Programm lässt sich problemlos in den Alltag integrieren.

Du kannst den kompletten 1. Teil kostenlos und völlig unverbindlich testen. Du erhältst einen ersten Eindruck und kannst selbst in Ruhe entscheiden und schauen, ob das Programm dir auch so gut gefällt.

Du erhältst nach Absolvierung aller Kursinhalte ein digitales Teilnahme-Zertifikat.

Stress abbauen Frauen am Meer

Fazit

Mit dem MBSR-Stressbewältigungsprogramm von Maren Schneider lernst du deine Stressmomente zu entschärfen und gelassener mit den Situationen im Alltag umzugehen. Tägliches Training und praktische Achtsamkeitsübungen helfen dir dabei, dein Leben wieder bewusst zu gestalten. Deine Sicht auf die Welt kann sich allmählich verändern und du lernst deine Grenzen besser zu setzen und auch entschiedener zu vertreten. Deine Aufmerksamkeit und eine bewusstere Wahrnehmung von dir selbst aber auch deiner Umgebung wird trainiert. Das ist wie Sport, nur für den Kopf 🙂

Um wieder innere Ruhe und Gelassenheit zu erlangen, hilft dir dieses Programm und es verändert dein Leben zum absolut Positiven. Ja klar, du musst immer wieder dran bleiben und es gibt ganz gewiss immer mal wieder Krisen, die dich nicht kalt lassen werden, aber nun hast du die richtigen Strategien für den Umgang damit gelernt.

Meine klare Empfehlung für alle, die für sich selbst etwas tun möchten und sowohl im Job als auch in der Familie gelassen bleiben wollen. Das Programm ist für alle, die wieder Glück und Lebensfreude in sich spüren möchten und ich hoffe, dass dir mein Erfahrungsbericht einen besseren Einblick in das MBSR-Stressbewältigungsprogramm von Maren Schneider bringen konnte.

MBSR Jetzt kostenlos testen

Rezension
  • Qualität
  • Nutzen
  • Leistungen
  • Durchführung
4.9
Consent Management mit Real Cookie Banner